Ultra­schall in der Schwangerschaft

Öff­nungs­zei­ten

Mo. 08.00 bis 19.00 Uhr
Di. 08.00 bis 19.00 Uhr
Mi. 08.00 bis 14.00 Uhr
Do. 08.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 08.00 bis 14.00 Uhr

Ter­mi­ne

0211 - 48 20 21

Online-Rezept­ser­vice

Nut­zen Sie schnell unse­ren Rezept-Ser­vice online. Bekann­te Pati­en­ten kön­nen hier unkom­pli­ziert die nächs­ten Medi­ka­men­te bestellen.

Ultra­schall in der Schwangerschaft

Bei Bekannt­wer­den der Schwan­ger­schaft wird die ers­te Ultra­schall­un­ter­su­chung in der Regel von der Schei­de aus durch­ge­führt. In der 7. SSW gelingt meis­tens die Dar­stel­lung eines klei­nen Embry­os mit Her­z­ak­ti­on. Abge­se­hen von die­ser Unter­su­chung sehen die Mut­ter­schafts­richt­li­ni­en aktu­ell drei Ultra­schall­un­ter­su­chun­gen vor:

Die ers­te Unter­su­chung in der Früh­schwan­ger­schaft (9. bis 12. SSW):

Hier kann durch die Mes­sung der soge­nann­ten Schei­tel-Steiß-Län­ge das Schwan­ger­schafts­al­ter exakt bestimmt wer­den und der nach der letz­ten Peri­ode errech­ne­te Ent­bin­dungs­ter­min genau fest­ge­legt und ggf. kor­ri­giert werden.

Bei der zwei­ten Unter­su­chung (19.- 22. SSW) erfolgt der sog. erwei­ter­te Basi­sul­tra­schall zur Beur­tei­lung der Lage und des Wachs­tums des Kin­des und der kind­li­chen Orga­ne. Hier wer­den sämt­li­che ein­seh­ba­re Orga­ne (z.B. Herz, Wir­bel­säu­le, Gehirn, Nie­ren und Harn­bla­se) hin­sicht­lich ihrer kor­rek­ten Anla­ge und Ent­wick­lung unter­sucht. Außer­dem wird die Lage des Mut­ter­ku­chens fest­ge­stellt und kann in der Regel das kind­li­che Geschlecht sicher dar­ge­stellt werden.

Ziel die­ser Unter­su­chung ist es, soweit wie mög­lich kind­li­che Fehl­bil­dun­gen aus­zu­schlie­ßen, Risi­ken zu erken­nen, um ggf. dar­auf reagie­ren zu können.

Die drit­te Ultra­schall­un­ter­su­chung erfolgt in der 29.-32. SSW. Sie dient der Kon­trol­le des kind­li­chen Wachs­tums, sei­ner Lage und der Fruchtwassermenge.

Dar­über hin­aus bie­ten wir Ihnen wei­te­re Unter­su­chun­gen an, die Ihnen mehr Sicher­heit in der Schwan­ger­schaft geben kön­nen. Die­se wer­den wir in einem per­sön­li­chen Gespräch mit den wer­den­den Eltern erläu­tern und mit ihren indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen abstimmen.

Unse­re Leistungen

Schwan­ger­schaft

Sie sind schwan­ger? Wir gra­tu­lie­ren ganz herz­lich und freu­en uns, Sie in die­ser span­nen­den Zeit beglei­ten zu dürfen.

Krebfs­rüh­erken­nung

Die Früh­erken­nungs­richt­li­nie sieht fol­gen­de Unter­su­chun­gen ein­mal jähr­lich vor, ab dem 20. Lebens­jahr Tastuntersuchung…

Mäd­chen­sprech­stun­de

Das ers­te Mal zum Frau­en­arzt klingt auf­re­gend! Wir wol­len Ihnen und Euch die Angst vor dem ers­ten Frau­en­arzt­be­such nehmen.

Ver­hü­tung

Fami­li­en­pla­nung ist ein wich­ti­ges The­ma vom Teen­ager­al­ter bis hin zur Praemenopause.

Kinderwunsch 

Bevor Sie Ihren Kin­der­wunsch rea­li­sie­ren möch­ten, infor­mie­ren wir Sie aus­führ­lich bezüg­lich Gesund­heits­vor­sor­ge, Ernäh­rung und…

Wech­sel­jah­re

Für vie­le Frau­en geht die­se Zeit mit mehr oder weni­ger aus­ge­präg­ten kör­per­li­chen und manch­mal auch see­li­schen Ver­än­de­run­gen einher.

Kon­takt­for­mu­lar

Adres­se

Nord­stra­ße 88
40477 Düs­sel­dorf

Tele­fon

0211 - 48 20 21