Schwan­ger­schaft

Öff­nungs­zei­ten

Mo. 08.00 bis 19.00 Uhr
Di. 08.00 bis 19.00 Uhr
Mi. 08.00 bis 14.00 Uhr
Do. 08.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 08.00 bis 14.00 Uhr

Ter­mi­ne

0211 - 48 20 21

Online-Rezept­ser­vice

Nut­zen Sie schnell unse­ren Rezept-Ser­vice online. Bekann­te Pati­en­ten kön­nen hier unkom­pli­ziert die nächs­ten Medi­ka­men­te bestellen.

Mut­ter­schafts­vor­sor­ge

Sie sind schwan­ger? Wir gra­tu­lie­ren ganz herz­lich und freu­en uns, Sie in die­ser span­nen­den Zeit beglei­ten zu dürfen.

Es wer­den eini­ge für Sie noch unbe­kann­te kör­per­li­che und see­li­sche Ver­än­de­run­gen auf Sie zu kom­men, bestimmt gibt es auch eini­ge Fragen.

Sie wer­den eine Viel­zahl von Infor­ma­tio­nen erhal­ten, die nicht sel­ten auch zu Ver­un­si­che­rung füh­ren. Wir möch­ten Ihnen hel­fen, die Schwan­ger­schaft mit viel Zuver­sicht und Ver­trau­en in Ihren Kör­per und vol­ler Vor­freu­de erle­ben zu können.

Die meis­ten Schwan­ger­schaf­ten ver­lau­fen völ­lig nor­mal und gesund.

Falls beson­de­re Risi­ken bei Ihnen vor­han­den sind, ist eine inten­si­ve­re Betreu­ung not­wen­dig. Die­se füh­ren wir in enger Koope­ra­ti­on mit Spe­zia­lis­ten durch, um die best­mög­li­che Ver­sor­gung für Sie und Ihr Kind zu gewährleisten.

Wenn Sie ver­mu­ten, dass sie schwan­ger sind, mel­den Sie sich bei uns und wir bestä­ti­gen ger­ne Ihre Schwan­ger­schaft. Wir klä­ren ers­te Fra­gen und neh­men zunächst Blut ab. Wir ver­ein­ba­ren einen ers­ten Ter­min zur Ultra­schall­un­ter­su­chung, bei dem wir in der Regel einen klei­nen Embryo mit Her­z­ak­ti­on sehen kön­nen (ca. 7. Schwangerschaftswoche).

Im Rah­men der Mut­ter­schafts­vor­sor­ge wer­den dann fol­gen­de Unter­su­chun­gen regel­mä­ßig durchgeführt:

Mes­sung des Blut­drucks, des Gewich­tes, der Grö­ße der Gebär­mut­ter und ggf. eine vagi­na­le Unter­su­chung zur Über­prü­fung des Mut­ter­mun­des (ggf. Mes­sung des Gebär­mut­ter­hal­ses mit Ultra­schall) und des Schei­den­mi­lieus (pH Wert­mes­sung). Regel­mä­ßig erfol­gen Unter­su­chun­gen des Urins und ein­zel­ner Blut­wer­te. Ab der 30. Schwan­ger­schafts­wo­che (SSW) wer­den die kind­li­chen Herz­tö­ne und ggf. auf­tre­ten­de Wehen­tä­tig­keit mit­tels Wehen­schrei­ber (CTG) überwacht.

Ultra­schall in der Schwangerschaft

Bei Bekannt­wer­den der Schwan­ger­schaft wird die ers­te Ultra­schall­un­ter­su­chung in der Regel von der Schei­de aus durchgeführt…

mehr…

Erst-Tri­mes­ter-Scree­ning

Bei die­ser Unter­su­chung erfolgt eine aus­führ­li­che Ultra­schall­un­ter­su­chung des Kin­des in der 12-14.SSW…

mehr…

3D/4D Ultra­schall

Bei der 3 D Sono­gra­phie wird aus vie­len ein­zel­nen Bil­dern ein plas­ti­sches drei­di­men­sio­na­les Bild Ihres Kin­des erzeugt. Bei die­sen Auf­nah­men kann man manch­mal erah­nen, wie das Kind aus­se­hen wird.

mehr…

Farb­dopp­ler-Ultra­schall

Mit der far­bi­gen Dar­stel­lung der kind­li­chen und auch der müt­ter­li­chen Gefä­ße kön­nen sowohl der Blut­zu­fluss der Mut­ter in den Mut­ter­ku­chen als auch die Durch­blu­tung des Kin­des dar­ge­stellt und gemes­sen werden…

mehr…

Infek­ti­ons­di­gnos­tik

Test auf Toxo­plas­mo­se, Cyto­me­ga­lie und Rin­gel­rö­teln. Bei die­sen Erkran­kun­gen han­delt es sich um Infek­ti­ons­krank­hei­ten, die, wenn sie erst­ma­lig in der Schwan­ger­schaft auftreten…

mehr…

GBS Scree­ning

Test auf B-Strep­to­kok­ken. Die vagi­na­le Strep­to­kok­ken-Infek­ti­on ver­ur­sacht der Schwan­ge­ren und dem unge­bo­re­nen Kind in der Regel kei­ne Beschwerden…

mehr…

Geburts­vor­be­rei­ten­de Akupunktur

Die­se Metho­de aus der tra­di­tio­nell chi­ne­si­schen Medi­zin erzielt eine Geburts­zeit­ver­kür­zung von unge­fähr zwei Stunden…

mehr…

Test auf Schwangerschaftsdiabetes

Als Schwan­ger­schafts­dia­be­tes bezeich­net man eine vor­über­ge­hen­de Stö­rung des Kohlenhydratstoffwechsels…

mehr…

Nicht inva­si­ve Prae­na­tal­test (NIPT)

Unse­re Leistungen

Schwan­ger­schaft

Sie sind schwan­ger? Wir gra­tu­lie­ren ganz herz­lich und freu­en uns, Sie in die­ser span­nen­den Zeit beglei­ten zu dürfen.

Krebfs­rüh­erken­nung

Die Früh­erken­nungs­richt­li­nie sieht fol­gen­de Unter­su­chun­gen ein­mal jähr­lich vor, ab dem 20. Lebens­jahr Tastuntersuchung…

Mäd­chen­sprech­stun­de

Das ers­te Mal zum Frau­en­arzt klingt auf­re­gend! Wir wol­len Ihnen und Euch die Angst vor dem ers­ten Frau­en­arzt­be­such nehmen.

Ver­hü­tung

Fami­li­en­pla­nung ist ein wich­ti­ges The­ma vom Teen­ager­al­ter bis hin zur Praemenopause.

Kinderwunsch 

Bevor Sie Ihren Kin­der­wunsch rea­li­sie­ren möch­ten, infor­mie­ren wir Sie aus­führ­lich bezüg­lich Gesund­heits­vor­sor­ge, Ernäh­rung und…

Wech­sel­jah­re

Für vie­le Frau­en geht die­se Zeit mit mehr oder weni­ger aus­ge­präg­ten kör­per­li­chen und manch­mal auch see­li­schen Ver­än­de­run­gen einher.

Kon­takt­for­mu­lar

Adres­se

Nord­stra­ße 88
40477 Düs­sel­dorf

Tele­fon

0211 - 48 20 21