Test auf Schwangerschaftsdiabetes

Öff­nungs­zei­ten

Mo. 08.00 bis 19.00 Uhr
Di. 08.00 bis 19.00 Uhr
Mi. 08.00 bis 14.00 Uhr
Do. 08.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 08.00 bis 14.00 Uhr

Ter­mi­ne

0211 - 48 20 21

Online-Rezept­ser­vice

Nut­zen Sie schnell unse­ren Rezept-Ser­vice online. Bekann­te Pati­en­ten kön­nen hier unkom­pli­ziert die nächs­ten Medi­ka­men­te bestellen.

Test auf Schwangerschaftsdiabetes

Als Schwan­ger­schafts­dia­be­tes bezeich­net man eine vor­über­ge­hen­de Stö­rung des Koh­len­hy­drat­stoff­wech­sels, die erst­ma­lig wäh­rend der Schwan­ger­schaft auf­tritt bzw. erkannt wird.

Die Mut­ter­schafts­richt­li­nie sieht den sog. 50 g Vor­test auf Schwan­ger­schafts­dia­be­tes zwi­schen 24+0 und 27+0 SSW vor. Hier­bei wird bei nicht nüch­ter­ner Pati­en­tin zunächst 50 g Glu­ko­se ver­ab­reicht und nach 1h der Blut­zu­cker gemes­sen. Ist die­ser Test erhöht (> 135 mg/dl), soll­te ein ora­ler Glu­co­se-Tole­ranz­test (75 g OGTT) mit Mes­sung des Blut­zu­ckers nüch­tern, nach 1 und 2 h ange­schlos­sen werden.

Ein Schwan­ger­schafts­dia­be­tes ist in den meis­ten Fäl­len durch eine ent­spre­chen­de Diät und regel­mä­ßi­ge Blut­zu­cker-Kon­trol­len gut zu behan­deln. Nur in sel­te­nen Fäl­len ist die Gabe von Insu­lin notwendig.

Unse­re Leistungen

Schwan­ger­schaft

Sie sind schwan­ger? Wir gra­tu­lie­ren ganz herz­lich und freu­en uns, Sie in die­ser span­nen­den Zeit beglei­ten zu dürfen.

Krebfs­rüh­erken­nung

Die Früh­erken­nungs­richt­li­nie sieht fol­gen­de Unter­su­chun­gen ein­mal jähr­lich vor, ab dem 20. Lebens­jahr Tastuntersuchung…

Mäd­chen­sprech­stun­de

Das ers­te Mal zum Frau­en­arzt klingt auf­re­gend! Wir wol­len Ihnen und Euch die Angst vor dem ers­ten Frau­en­arzt­be­such nehmen.

Ver­hü­tung

Fami­li­en­pla­nung ist ein wich­ti­ges The­ma vom Teen­ager­al­ter bis hin zur Praemenopause.

Kinderwunsch 

Bevor Sie Ihren Kin­der­wunsch rea­li­sie­ren möch­ten, infor­mie­ren wir Sie aus­führ­lich bezüg­lich Gesund­heits­vor­sor­ge, Ernäh­rung und…

Wech­sel­jah­re

Für vie­le Frau­en geht die­se Zeit mit mehr oder weni­ger aus­ge­präg­ten kör­per­li­chen und manch­mal auch see­li­schen Ver­än­de­run­gen einher.

Kon­takt­for­mu­lar

Adres­se

Nord­stra­ße 88
40477 Düs­sel­dorf

Tele­fon

0211 - 48 20 21